Dampfbügeleisen

Dampfbügeleisen finden sich in vielen Haushalten und kaum einer würde wieder darauf verzichten wollen. Wie umständlich war es doch früher, als man noch ein ständig feuchtes Baumwolltuch benötigte, um ein Hemd zu dämpfen. Damit ist heute Gott sei Dank Schluss. Selbst die herkömmlichen Bügeleisen ohne Dampffunktion geraten immer mehr in den Hintergrund. Das Dampfbügeleisen hat sich über die Jahre hinweg bewährt und entwickelt sich technisch immer weiter. Knitterfalten verschwinden schnell und zuverlässig und insbesondere beim Dämpfen eines Anzugs oder beim Gewebe aus Leinen zeigt sich wieder, wie wertvoll und unverzichtbar ein Dampfbügeleisen ist.

Kriterien beim Kauf eines Dampfbügeleisens


Doch Dampfbügeleisen ist nicht gleich Dampfbügeleisen. Beim Kauf eines Dampfbügeleisens sollte man unbedingt einige wichtige Dinge beachten, damit man ein voll funktionsfähiges Gerät erwirbt, an welchem man noch lange seine Freude haben wird. Darüber, dass das Dampfbügeleisen einfach und doch effizient sein soll, sind sich Hausfrauen und Hausmänner einig. Bevor man sich also auf den Weg macht, ein Dampfbügeleisen zu kaufen, sollte zunächst gründlich überdacht werden, welche Eigenschaften man persönlich schätzt. Ebenso wichtig ist, welche Funktionen es unbedingt haben sollte und wie viel Geld man dafür ausgeben will.

Ein bewährtes Markenprodukt mit langer Garantieleistung ist schon einmal von großem Vorteil. Meist beinhaltet dies eine gute und hilfreiche Kundenbetreuung mit Reparaturservice. Wichtig ist, dass das Dampfbügeleisen einfach zu handhaben ist und perfekte Bügelergebnisse liefert. Daher ist auch die Wattzahl von entscheidender Bedeutung. Gehört man zu den Linkshändern, so muss das Dampfbügeleisen dementsprechend gestaltet sein. Auch ergonomisch muss es die Anforderungen erfüllen, damit auch nach längeren Bügelzeiten keine Schmerzen in der Hand und dem Gelenk entstehen. Die Bügelsohle ist ebenso ein wichtiger Punkt, vor allem in Bezug auf die Gleitfähigkeit des Bügeleisens.

Die Dampfintensität ist enorm wichtig, wobei jene Dampfbügeleisen mit ungefähr 40 g pro Minute Dampfleistung schon zu den Guten gehören. Gerade bei Geweben aus Leinen, Baumwolle oder Synthetik ist die perfekte Kombination von Dampfmenge und Hitze sehr wichtig, um ein glattes Ergebnis zu erzielen. Bei den Dampfstößen dürfen es dann schon 100 g pro Minute sein. Deshalb sollte der abnehmbare Wassertank mindestens 300 mm Fassungsvermögen beinhalten, damit dieser nicht alle paar Minuten neu aufgefüllt werden muss. Mit dem Dampfregler lässt sich so die Menge einfach bestimmen. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Dampfpartikel sind, die das Dampfbügeleisen erzeugt, desto besser wird das Ergebnis. Mit einer vertikalen Dampfstoßtechnik, über die einige Modelle verfügen, können hängende Kleidungsstücke schnell aufgefrischt werden.

Wassertank eines Dampfbügeleisens


In punkto Wasser war es bisher immer sehr wichtig, dass nur destilliertes verwendet wurde. Doch heute haben viele moderne Dampfbügeleisen bereits eine eingebaute Anti-Kalk-Kassette. Durch diese wird verhindert, dass sich Kalk im Innenraum des Dampfbügeleisens bildet und so die Funktion beeinträchtigt oder zerstört. Bei diesem Anti-Kalk-System kann unbedenklich normales Leitungswasser benutzt werden. Der Wassertank des Dampfbügeleisens sollte möglichst durchsichtig und eventuell mit einer Skala versehen sein, damit der aktuelle Wasservorrat sofort ersichtlich ist. Außerdem muss dieser aus bruchsicherem Material bestehen und schnell und einfach abnehmbar sein.

Bügelsohle eines Dampfbügeleisens


Ein weiterer, sehr wichtiger Aspekt, ist die Bügelsohle. Natürlich sollte sie kratzbeständig sein, insbesondere wenn versehentlich über Nieten oder Metallknöpfe drüber gebügelt wird. Ein nächster Punkt ist die Gleitfähigkeit des Dampfbügeleisens, denn je besser diese ist, desto weniger Kraftaufwand ist erforderlich. Individuell sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob er eine Tefal-, Keramik-, Eloxal- oder beispielsweise Careeza-Beschichtung wählt. Auf alle Fälle sollte ein An- oder Festbrennen des Gewebes durch die richtige Wahl der Beschichtung verhindert werden und die Bügelsohle leicht zu reinigen sein. Ein besonderes Highlight ist die Bügelsohle mit Dampfspitze, damit auch schwer erreichbare Stellen glatt gebügelt werden können.

Weitere Funktionen eines Dampfbügeleisens


Es versteht sich von selbst, dass das gewählte Dampfbügeleisen über einen zuverlässigen Überhitzungsschutz verfügen sollte, damit die Brandgefahr minimiert wird. Manche Dampfbügeleisen schalten sich auch einfach ganz ab, wenn sie länger nicht benutzt werden. Sehr wichtig ist außerdem ein Tropfstopp, der verhindert, dass Wasser vom Dampfbügeleisen auf die Wäsche oder den Boden tropft. Das Kabel sollte lange genug sein und nicht zu starr, damit es sich den Bügelbewegungen mühelos anpasst. Das Dampfbügeleisen sollte zudem über Kontrollleuchten verfügen, um auf den ersten Blick den Betriebszustand erkennen zu können. Vorsicht ist geboten bei zu breiten Dampfbügeleisen, denn diese passen oft nicht in die Ablage am Bügeltisch.

Fazit zum Dampfbügeleisen-Kauf


Wenn man all diese Hinweise vor bzw. beim Kauf beherzigt, bekommt man sicher ein sehr gutes Dampfbügeleisen, das qualitativ hochwertig ist und perfekte Bügelergebnisse erzielt. Diese Dampfbügeleisen sind natürlich etwas teurer als die herkömmlichen, aber das zahlt sich aus. Auf keinen Fall sollte man bei der Anschaffung sparen. Deshalb lohnt es sich sehr, ein gutes Haushaltsgeschäft aufzusuchen, welches über ein reichhaltiges Sortiment an Dampfbügeleisen verfügt. Mit diesen Vorkenntnissen und einer intensiven Beratung durch gut geschulte Verkäufer wird die Entscheidung beim Kauf des Dampfbügeleisens wesentlich erleichtert.

Weitere Artikel rund um Waschmaschinen und ums Wäsche waschen

Copyright 2002 - 2017 Waschen Com

Waschmaschinen und Wäschepflege Start

News rund ums Waschen

Themenmagazin rund ums Waschen

Waschmaschinen Wäschetrockner Bügeleisen Wäsche waschen im Haushalt

Haushaltsgeräte-Service

Gewerbliches Waschen & Reinigen Industrielles Reinigen

Kontakt – Impressum